Klinikum Frankfurt (Oder) bestätigt: Ärztin mit Coronavirus infiziert

Gegenüber der Oderwelle hat das Klinikum Frankfurt (Oder) in Markendorf Medienberichte bestätigt, nachdem eine Berlinerin, die als Ärztin in Frankfurt arbeitet und zwischen beiden Städten pendelt, mit dem Coronavirus infiziert ist. Einzelheiten sollen im weiteren Tagesverlauf mitgeteilt werden. Bereits am gestrigen Sonntagabend wurde der Fall durch das Gesundheitsministerium in Potsdam bekannt. Mehr dazu im laufenden Programm der Oderwelle.