IHK schlägt Alarm: Außenminister soll Lösungen finden

Die Lage an der Grenze zu Polen entwickelt sich aus sicht deer Brandenburger IHKs zur Katastrophe. An allen Übergängen hat sich ein enormer Rückstau gebildet – einerlei, ob Bundesautobahn A11, A12, A15 oder A4. Selbst innerstädtische Grenzübergänge wie in Schwedt/Oder oder Guben sind betroffen. Die Auf- und Zufahrten sind verstopft.

mehr...

Polizei unterbindet Veranstaltung im Rockermilieu

Am Samstagabend hat die Polizei in enger Zusammenarbeit mit dem Zollfahndungsamt Berlin-Brandenburg und dem Finanzamt Frankfurt (Oder) eine Veranstaltung der Rockerszene in Fürtsenwalde unterbunden. In einer Gaststätte im Julius-Pintsch-Ring waren dazu ca. 250 Teilnehmer aus Berlin-Brandenburg und weiteren Bundesländern erwartet worden.

mehr...

Infoschalter am Bahnhof Frankfurt (Oder) bleibt erhalten

Der Informations- und Verkaufsschalter am Bahnhof Frankfurt (Oder) bleibt auch nach 2022 bestehen. Dann übernimmt die ODEG die RE1-Strecke u.a. zwischen Frankfurt (Oder) und Berlin von der Deutschen Bahn. Die ODEG hatte im Jahr 2019 die Ausschreibung der Netz-Vergabe gewonnen. Aufgrund von Anfragen bei der Grünenpolitkerin Sahra Damus, ob die ODEG die Schalter weiter fortführt, hat sich die Frankfurter Landtagsabgeordnete mit dieser an die Landesregierung gewant.

mehr...