Wirtschaftsausschuss berät über Landesförderung für Tesla-Fabrik

Im Wirtschaftsausschuss des Brandenburger Landtages geht es am Mittwoch (ab 10 Uhr) auch um weitere Fördermittel für die von US-Elektrobauer Tesla in Grünheide bei Berlin geplante Batteriezellenfabrik. Dieser Punkt wird auf Antrag der Regierungsfraktionen SPD, CDU und Grüne nichtöffentlich erörtert.

mehr...

Erste Ausbildungsverträge bei Tesla abgeschlossen

Bislang sind nach Angaben der IHK fünf Ausbildungsverträge abgeschlossen worden. Zwei Azubis lassen sich zum Fachinformatiker ausbilden, drei für Lagerlogistik. Wahrscheinlich sei, dass auch zwei Studenten im dualen Studium eine Ausbildung beim US-Elektroautobauer absolvieren. Die Produktion in Grünheide soll bis Ende des Jahres beginnen. Der US-Elektroautobauer baut seine Fabrik mit vorläufigen Zulassungen für einzelne Abschnitte. Bisher ist offen, wann das Land abschließend grünes Licht für das Projekt gibt.

mehr...