Nach Hochzeitsfeier wieder zurück auf Arbeit

Nach der illegalen Hochzeitsfeier am Samstag in der Waldorfschule in Frankfurt (Oder) wurden jetzt weitere Details bekannt. Nach Informationen der Oderwelle arbeitet der Bräutigam als Fahrer bei der Stadtverkehrsgesellschaft Frankfurt (Oder) und die Braut in einem christlichen Kindergarten. Beide waren demnach am Montag zunächst wieder auf Arbeit.

mehr...

Hochzeitsfeier: Polizeieinsatz in der Waldorfschule in Frankfurt (Oder)

Am Samstagnachmittag fand nach Informationen der Oderwelle in der Waldorfschule in Frankfurt (Oder) eine Hochzeitsfeier mit rund 15 Gästen statt. Als am Abend die Polizei eintraf, waren die Gäste bereits geflüchtet. Eine in dem Schulkomplex wohnende Lehrerin gab erst nach mehrmaliger Aufforderung der Polizei Auskunft und Zutritt zu den Räumlichkeiten.

mehr...

Corona-Impfung: Frankfurter Hausärzte haben losgelegt

Seit dieser Woche impfen nun auch Hausärzte in Deutschland im Kampf gegen den Coronavirus. Gesundheitsminister Jens Spahn zog am Freitagmittag eine positive Zwischenbilanz. Wie aber sieht es bei uns in Frankfurt (Oder) aus? Wir haben mit Hausarzt Dr. med. Hendrik Graßhoff in der Lindenstraße 25 gesprochen.

mehr...

Landesvorsitzende Anja Mayer besucht Frankfurt (Oder)

Die Forderung und Petition der Linken hier in Frankfurt (Oder), den Klinikbeschäftigten eine Corona-Prämie auszuzahlen, wurde heute in der 3. Tarifverhandlungsrunde zwischen Klinikum und Betriebsrat bestätigt. Im Vorfeld besuchte die Landesvorsitzende Anja Mayer (DIE LINKE) am Mittwoch – anläßlich des Weltgesundheitstages – unsere Oderstadt.

mehr...