MItte August: Tote Fische auch vor der Insel Ziegenwerder

Seltene Fischpopulation in der Oder nicht mehr nachweisbar

Der europaweit geschützte Baltische Goldsteinbeißer scheint aus der Oder verschwunden zu sein. Wissenschaftler des Leibniz-Institutes für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) haben die seltene Fischart bei Beprobungen in Höhe von Reitwein (Märkisch-Oderland) nicht mehr nachweisen können.

mehr...
Bundesumweltministerin Steffi Lemke (B90/Grüne)

Lemke will «schlechte Wasserqualität» deutscher Flüsse verbessern

Als im August die Fische in der Oder starben, war die Betroffenheit groß. In dieser Woche nun soll mehr Klarheit über die Ursache herrschen. Aus Sicht der deutschen Umweltministerin muss die Oder-Katastrophe «ein Weckruf» sein.

mehr...