Verkehrsunfall: mit 2,18 Promille den Carthausplatz verwüstet

Ganze 2,18 Promille pustete der 31-jährige Fahrer eines VW Golfs nachdem er am Montagabend gegen 20:45 Uhr am Carthausplatz mit einem parkenden PKW und einer Straßenlaterne kollidiert war (die Oderwelle berichtete). Zeugen hatten beobachtet, wie der Mann und sein Beifahrer augenscheinlich versuchten den Unfallort zu verlassen.

mehr...

Unfall auf der A12 aufgrund von Hagelkörnern

Die A12 war am Sonntagnachmittag in Richtung Berlin zwischen Briesen und Fürstenwalde-Ost wegen eines Verkehrsunfalls komplett gesperrt. Hier ist ein Auto aufgrund von Hagelkörnern ins schleudern geraten und gegen die Schutzplanken geknallt. Der Fahrer wurde zum Glück nur leicht verletzt. Die A12 konnte nach den Räumungsarbeiten nach ca. einer Stunde wieder freigegeben werden.

mehr...