LKA hebt Drogenring in Frankfurt (Oder) aus

Die Schwerpunktstaatsanwaltschaft zur Bekämpfung der organisierten Kriminalität Frankfurt (Oder) und das Landeskriminalamt Brandenburg führen seit Anfang des vergangenen Jahres umfangreiche Ermittlungen zur Bekämpfung der organisierten Rauschgiftkriminalität. Die Ermittlungsverfahren richten sich gegen über 20 Beschuldigte, die im Verdacht stehen, mit Marihuana, Amphetamin, Kokain und anderen Betäubungsmitteln in erheblichen Mengen Handel betrieben zu haben.

mehr...