© Foto: Helios Klinikum Bad Saarow

COVID19: Aufnahmestopp im Klinikum Bad Saarow

Das Helios Klinikum Bad Saarow verzeichnen derzeit ein gehäuftes Auftreten von positiv auf Covid-19 getesteten Personen im Haus. Vorrangig betroffen sind die Bereiche der Neurochirurgie und der Traumatologie/Orthopädie. Das Krankenhaus wird deshalb bis auf Weiteres vorsorglich keine Patienten stationär aufnehmen. Zudem gilt ein Besucherstopp. Gleichzeitig wurde das Klinikum von der Notaufnahme abgemeldet. Diese Vorsichtsmaßnahmen wurden zum Schutz der Patienten und Mitarbeiter getroffen.