Frankfurts OB René Wilke zur aktuellen Covid-19 Lage

Frankfurts Oberbürgermeister René Wilke

Wer nicht geimpft ist, muss sich in Brandenburg ab Montag auf mehr Schwierigkeiten einstellen. Allerdings sind nicht alle Bereiche des Alltags davon betroffen. Angesichts von Rekordwerten bei der Zahl neuer Corona-Infektionsfälle hat die Brandenburger Landesregierung die Notbremse gezogen, aber keinen Lockdown verhängt. Wir sprechen über die aktuelle Corona-Lage in unserer Oderstadt mit Frankfurts Oberbürgermeister René Wilke.