Motorradfahrer prallt frontal auf Auto

Am Sonntagnachmittag kam es auf der Kreisstraße 6708 zwischen Schernsdorf und Fünfeichen zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Motorradfahrer hat – laut Polizei – mit erhöhter Geschwindigkeit in einer Kurve die Gewalt über sein Motorrad verloren und ist frontal mit einem entgegenkommenden PKW kollidiert. Der Motorradfahrer wurde schwerverletzt aus dem Waldstück zu einer Lichtung gefahren, wo er dann mit einem Hubschrauber der Luftrettung ins Krankenhaus geflogen wurde.