Bürgerbüro bittet um Geduld

Täglich, inklusive der Wochenenden und Feiertage, gehen derzeit im Bürgerbüro etwa 50 bis 80 Terminanfragen ein. Hinzu kommen werktäglich hunderte telefonische Anfragen der Bürger*innen, die angenommen und beantwortet werden. Aufgrund dieses hohen Aufkommens ist eine sofortige Beantwortung von Emails derzeit nicht möglich, wie die Stadtverwaltung am Dienstag mitteilte.

mehr...