81-Jährige fährt mit Auto in Bäckerei

Am Donnerstagmorgen fuhr am Südringcenter eine 81 Jahre alte Frau mit ihrem Ford Fiesta durch die Schaufensterscheibe der Dampfbäckerei Jannusch. Kurz vor 10 Uhr wurden die Polizei zum Südringscenter gerufen. Vor Ort wurde eine 78 Jahre alte Kundin im Laden leicht verletzt vorgefunden. Die Fahrerin des Unfallautos blieb nach ersten Erkenntnissen hingegen unverletzt. Jetzt ermitteln Kriminalisten der Polizeidirektion Ost, wie es zu dem Unfall hat kommen können.