© Foto: FF24.NEWS

Ein ungewöhnlicher Anblick am Freitagmittag auf der Heilbronner Straße inmitten unserer City. Um 12:28 Uhr sprang in Höhe des Klinikums ein Reh auf die Fahrbahn, rutschte dabei aus und geriet unter einen Transporter, der das Reh mit seinen Hinterrädern überrollte.

Der Fahrer hatte das Reh – laut Augenzeugen – nicht sehen können und war geschockt. Nach Aufnahme der Polizei, wurde die Fahrbahn nach ca. einer Stunde wieder für den Verkehr freigegeben.