Justiz in Brandenburg soll bürgernaher werden

Brandenburgs Justizministerin Susanne Hoffmann (CDU) will die Justiz im Land nach eigenen Worten moderner, leistungsfähiger und bürgernäher gestalten. Eine von ihr initiierte Konferenz habe gezeigt, dass es eine große Bereitschaft in der Justiz gebe, an diesem Reformprozess mitzuwirken, erklärte Hoffmann am Freitag. An der Auftaktveranstaltung der «Zukunftskonferenz Justiz» hatten Vertreter aller Bereiche der Justiz und Politik teilgenommen. In mehreren Arbeitskreisen sollen nun «ohne Denkverbote» Ideen entwickelt werden, wie die Justiz noch besser aufgestellt werden kann.

mehr...