Viel Sonne und kein Regen in Brandenburg

Nach einer kurzen Abkühlung wird es in Brandenburg am Dienstag wieder sommerlich warm. Der Tag beginnt sonnig mit lediglich vereinzelten Wolken, und es bleibt trocken, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Dienstagmorgen mitteilte. Die Temperaturen steigen auf Werte zwischen 22 und 25 Grad. In der Nacht kühlt es sich dann auf 13 bis 7 Grad ab. Auch am Mittwoch erwartet der DWD viel Sonnenschein. Mit Höchstwerten zwischen 25 und 29 Grad wird es noch einmal wärmer. In der Nacht kühlt es sich der Vorhersage zufolge mit Tiefstwerten zwischen 14 und 10 Grad jedoch wieder deutlich ab. Am Donnerstag bleibt es laut Vorhersage sonnig und trocken. Die Temperaturen steigen auf 27 bis 31 Grad. Die 30-Grad-Marke wird demnach insbesondere im Süden Brandenburgs geknackt.