Erneut Störung im Stromnetz der Netzgesellschaft Frankfurt (Oder)

In den frühen Morgenstunden am Samstag, gegen 7:15 Uhr kam es im Stromnetz Frankfurt (Oder) im Bereich der Thomasiusstraße zu einer Störung. Betroffen waren laut Netzgesellschaft 6 Stationen, die sonst rund 550 Kunden über das 20 kV-Netz mit Strom versorgen. Ursache war laut Pressesprecherin Antje Bodsch ein Kabelfehler, der zügig wieder behoben werden konnte. Nach 34 Minuten waren alle Haushalte wieder mit Strom versorgt.