Erste Logistikhalle im Log Plaza Frankfurt (Oder) vermietet

ALCARO Halle an der A12 in Frankfurt (Oder)

Das Unternehmen ALCARO hat die erste von mehreren geplanten Logistikimmobilien am Standort Log Plaza Frankfurt (Oder) fertiggestellt und komplett vermietet. Die EV Cargo Unternehmensgruppe, wird die Logistikimmobilie mit mehr als 47.500 Quadratmeter Mietfläche für die Distribution und Lagerung von Lithium-Ionen-Akkus für Elektrofahrzeuge nutzen.

Oberbürgermeister René Wilke (Die Linke) am 1. Juni 2022 in der noch leeren ALCARO-Halle an der A12.
© Foto: Christian Budschigk Oberbürgermeister René Wilke (Die Linke) am 1. Juni 2022 in der noch leeren ALCARO-Halle an der A12.

„Das ist eine hochwillkommene Nachricht für unsere Stadt und die ganze Region. Wir freuen uns sehr darüber, dass sich auf dem Log Plaza Gelände der erwartete Erfolg einstellt und die Verantwortlichen der ALCARO Invest GmbH, die sich in der kurzen zurückliegenden Zeit schon so hervorragend in unsere Stadt eingebracht haben, in ihrer Entscheidung für diesen Standort bestätigt sehen können. Besonders herzlich bedanke ich mich für die sehr guten und vertrauensvollen Gespräche mit den Vertreterinnen und Vertretern der ALCARO Invest GmbH und der EV Cargo Unternehmensgruppe im Vorfeld dieser Investitionsentscheidung für Frankfurt (Oder).“

Frankfurts Oberbürgermeister René Wilke
Anton Mertens, ALCARO
© Foto: Christian Budschigk Anton Mertens, ALCARO

Anton Mertens, Mitbegründer und geschäftsführender Gesellschafter der ALCARO Invest GmbH:

„Unsere Strategie ist aufgegangen. Wir haben die erste Logistikhalle spekulativ und nach dem nachhaltigen Log Plaza Konzept errichtet und wie geplant nach der Fertigstellung vollständig sowie langfristig vermietet. Was uns über den Vermietungserfolg hinaus besonders freut, dass der Mieter für die Zukunftsindustrie Elektromobilität tätig ist und damit die Region Ost-Brandenburg weiter stärkt. Für die bisherige vertrauensvolle und engagierte Zusammenarbeit möchten wir uns bei der Politik und Verwaltung der Stadt Frankfurt (Oder) bedanken“.

Anton Mertens, ALCARO


„Die Vermietung der ersten Logistik-Immobilie ist der Auftakt für die weitere Entwicklung auf dem rund 44 Hektar großen Log Plaza Frankfurt (Oder) Areal als zukunftsorientierter Logistik- und Industriestandort“ ergänzt Peter Bergmann, Projektleiter von ALCARO Invest. „Wir sehen zudem ein steigendes Interesse an Logistikflächen in der Region Berlin-Brandenburg. Insbesondere, wenn diese nachhaltig konzipiert sind. ALCARO bereitet deshalb bereits die Bauanträge für die nächsten Logistikhallen des Log Plaza Frankfurt (Oder) vor.“

91.7 ODERWELLE – Beitrag vom 1. Juni 2022