Giffey zu Antrittsbesuch in Brandenburg erwartet

Berlins Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey wird diesen Montag zu einem Antrittsbesuch bei Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (beide SPD) in Potsdam erwartet. Bei dem Gespräch soll es nach Angaben des Brandenburger Regierungssprechers Florian Engels und einer Senatssprecherin unter anderem um den Wohnungsneubau in der Metropolregion, den Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs – insbesondere der Bahn -, eine abgestimmte Wirtschaftsentwicklung und die Bekämpfung der Corona-Pandemie gehen. Nach den Beratungen um 15:30 Uhr wollen sich Giffey und Woidke in der Staatskanzlei den Fragen von Journalisten stellen. Nach Angaben der Potsdamer Staatskanzlei ist bereits vereinbart, dass die Kabinette beider Länder noch in der ersten Jahreshälfte zu einer gemeinsamen Sitzung zusammenkommen. Giffey kommt ursprünglich aus Brandenburg: Sie ist in Frankfurt (Oder) geboren.