Mensch stirbt am Samstagmorgen bei Unfall auf Autobahn A12

Beim Zusammenstoß mit einem Sattelschlepper an einem Stauende auf der Autobahn A12 Richtung Frankfurt ist am Samstagmorgen der Beifahrer eines Autos ums Leben gekommen (Oderwelle berichtete). Der Fahrer kam schwer verletzt in Krankenhaus, wie das Lagezentrum der Brandenburger Polizei in Potsdam mitteilte. Ein weiterer Mitfahrer erlitt leichte Verletzungen. Warum der Wagen zwischen den Anschlüssen Müllrose (Oder-Spree) und Frankfurt (Oder) – West auf den Laster auffuhr, war zunächst unklar. Auch zu dem Getöteten und den Verletzten konnte die Polizei noch keine näheren Angaben machen. Die Richtungsfahrbahn Frankfurt war zeitweise voll gesperrt.