Schuluntersuchungen verzögern sich

Die Schuleingangsuntersuchungen in Frankfurt (Oder) werden nicht wie gewohnt bis zum 30. April abgeschlossen sein. Die Stadt weißt darauf hin, dass aufgrund der aktuellen COVID 19-Lage die Durchführung sämtlicher Schuleingangsuntersuchungen erst bis zur Jahresmitte, damit aber deutlich vor Beginn des Schuljahres, realistisch abgeschlossen sein werden. Die Untersuchungen werden durch das Gesundheitsamt der Stadt Frankfurt (Oder) geleitet.