Ist seit Sonntag, 15. März 2020 geschlossen: die Grenze an der Stadbrücke in Frankfurt (Oder)

Grenzen unserer Doppelstadt bleiben vorerst geschlossen

Laut Medienberichten hat die polnische Regierung heute entschieden, die Sperrung ihrer Staatsgrenzen bis zum 12. Juni 2020 zu verlängern. Ausnahmen bestehen lediglich für Berufspendler, Schüler und Studenten. Zuvor hatte die Bundesregierung in ihrer Kabinettssitzung heute in Berlin beschlossen, die Kontrollen an der deutschen Grenze von diesen Samstag an vorsichtig zu lockern. Die Grenzen unserer Doppelstadt wurden aber nicht durch Deutschland, sondern durch die polnische Regierung geschlossen, sodass sich die Kabinettsentscheidung nicht auf die deutsch-polnischen Grenzen in unserer Region auswirken wird.