Adventsmarkt in der St. Marien Kirche

Archiv: Der Adventsmarkt in der St. Marien Kirche in Frankfurt (Oder)

Diesen Samstag und Sonntag findet nach der langen Corona-Zwangspause einer der schönsten Weihnachtsmärkte unserer Region wieder statt: der Adventsmarkt in der St. Marien Kirche in Frankfurt (Oder). Von 13 bis 19 Uhr wird reges Treiben der Händler und Besucher den Sakralbau wieder beleben.

Angefangen von Glühwein über Eierpunsch, jeder Menge Backwaren, Nüsse, Räucherware, Kunsthandwerk und bis zu einer Champagnerbar, wird den Besucherinnen und Besuchern ein breite Palette an Vorweihnachtlichem geboten. Dazu werden die Turmbläser des Brandenburgischen Staatsorchesters Frankfurt mit Posaunen von der Turmbrücke der Marienkirche spielen.

Unter anderem wurde die St. Marien Kirche mit rund 80 kleinen Tannenbäumen weihnachtlich geschmückt.

Archiv: Kunsthandwerk auf dem Adventsmarkt in St. Marien
© Foto: Peter Gudlowski Archiv: Kunsthandwerk auf dem Adventsmarkt in St. Marien

Wer heute verhindert ist, kann noch einmal am nächsten Samstag und Sonntag, zum 3. Adventswochenende den Adventsmarkt in St. Marien besuchen.