Autofahrer stirbt bei Auffahrunfall auf A12

Ein 45 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 12 ums Leben gekommen. Er sei am Freitagmittag mit seinem Auto auf Höhe der Anschlussstelle Storkow in Fahrtrichtung Polen mit einem vor ihm abbremsenden Lastwagen zusammengestoßen, sagte ein Polizeisprecher dem Radiosender 91.7 ODERWELLE. Dabei sei das Auto unter den Lkw geraten. Der Mann sei noch am Unfallort gestorben. Die Ursache für den Unfall sei noch unklar.

mehr...

Fröhliche Weihnachten mit der Oderwelle

Wir wünschen euch schöne Weihnachtsfeiertage! 🎅 Die passende Weihnachtsmusik natürlich auf der Oderwelle. 🎵🎶 Außerdem Tipps und Tricks für ein harmonisches Weihnachtsfest im Lockdown. Die besten Streaming- und TV-Tipps zu den Festtagen. Wie feiern eigentlich Promis das Weihanchtsfest? 🎁 Und wie wird Weihnachten in anderen Ländern der Welt gefeiert? Wir haben bei unseren Korrespondenten nachgefragt.

mehr...

Oderwelle erhält UKW-Frequenz 91,7

Die eagle Broadcast Brandenburg GmbH, die Betreiberin des Stadtradios „ODERWELLE“ kann zukünftig in Frankfurt (Oder) und Umland über die neue UKW-Frequenz 91,7 MHz senden, dass hat der Medienrat der Medienanstalt Berlin-Brandenburg am Dienstag entschieden. Bereits seit 1. Januar 2020 wird das Programm über Internetstream verbreitet.

mehr...

Einschränkungen auf der Franz-Mehring-Straße

Seit 7 Uhr ist in der Franz-Mehring-Straße aufgrund einer Havarie am Wasserkanalnetz die Rechtsabbiegespur in Richtung Rosa-Luxemburg-Straße gesperrt und auf die Linksabbiegerspur verlegt. Es muss hier mit Rückstau gerrechnetwerden. Nach Möglichkeit diesen Bereich weiträumig umfahren. Die Reparaturarbeiten sollen voraussichtlich am Freitag, 9. Oktober beendet sein.

mehr...

Neues Radio für Frankfurt: Oderwelle startet Sendebetrieb

Frankfurt (Oder) hat ein neues Radio – die Oderwelle startet zum neuen Jahr den Sendebetrieb 24 Stunden – rund um die Uhr – aus dem Funkhaus Oderturm in unserer Doppelstadt.
Die Verbreitung erfolgt zunächst über das Internet als Livestream. Perspektivisch wird eine Ausstrahlung über UKW, den neuen Digitalradiostandard DAB+, Kabelnetz und Satellit geplant.

mehr...