© Fotomotiv by Starline (Freepik)

Verheugen hält Vortrag über die Folgen des Brexits für Europa

Am Montag (27. Januar) ordnet der ehemalige Vizepräsident der Europäischen Kommission Günter Verheugen den unmittelbar bevorstehenden Austritt Großbritanniens aus der EU ein. „Die Bedeutung des Brexit für die Politik in Europa“ ist Titel der „Gegenwartsanalysen zur Mittagszeit“, zu denen das Viadrina Institut für Europa-Studien (IFES) einlädt. Interessierte sind herzlich willkommen zu dem Vortrag und einem anschließenden von Prof. Dr. Timm Beichelt moderierten Gespräch im Viadrina-Hauptgebäude, Große Scharrnstraße 59, Senatssaal, Raum 109. Los geht’s um  11.30 Uhr.