Das Collegium Polonicum in Słubice

Der Lesesaal der Bibliothek des Collegium Polonicum ist wieder offen. Interessierte können von Montag bis Freitag zwischen 9 Uhr und 16 Uhr die Freihandliteratur, den Zeitschriften-Lesesaal und Computerarbeitsplätze der Bibliothek in Anspruch nehmen. Es gelten strenge Hygiene-Regeln: Besucher:innen müssen sich am Eingang des Collegium Polonicum registrieren, ihre Hände desinfizieren, eine Mund-Nase-Bedeckung tragen und Abstand zueinander halten, wie die Europa-Universität Viadrina heute mitteilte. Möglich ist auch ein Besuch der aktuellen Ausstellungen im Lesesaal der Bibliothek: „Mein Mäzen und mein Peiniger“ über die Freundschaft zwischen Zbigniew Herbert und Karl Dedecius sowie „Ausharren in der Eremitage“ über das Leben und Schaffen von Henryk Bereska.

WP Radio
WP Radio
OFFLINE LIVE
WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien