„Effektiver Einbruchschutz“ im Stadtgebiet Hansa-Nord

Die Stadtverwaltung Frankfurt (Oder) lädt Bürgerinnen und Bürger aus dem Stadtteil Nord zu einer Informationsveranstaltung rund um das Thema effektiver Einbruchschutz ein.

Interessierte haben die Gelegenheit, sich umfassend über vielfältige Einbruchschutzmaßnahmen zu informieren und Fragen zum Einbruchschutz an die Experten zu stellen.

Der Präventionsbereich der Polizeiinspektion Oder-Spree/Frankfurt (Oder) wird im Rahmen eines Vortrages über das Vorgehen von Täterinnen und Täter aufklären und praktische Tipps und Handlungsempfehlungen geben. Mechanische und elektronische Sicherheitstechnik – von der Alarmanlage bis zum Zusatzschloss – erschweren Tatgelegenheiten ebenso wie verantwortungsbewusstes Verhalten und Wachsamkeit in der Nachbarschaft und schützen die eigenen vier Wände effektiv.

Weit über ein Drittel aller Einbrüche bleiben im Versuchsstadium stecken, nicht zuletzt wegen Verbesserungen der Sicherheitsmaßnahmen und einer aufmerksamen, aktiven Nachbarschaft.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 5. März 2020 um 17 Uhr im Veranstaltungsraum in der Sportmensa (Eingang: Sportlertreff), Kieler Straße 10 statt.