Olaf Runge vom Vorstand der WohnBau Frankfurt mit den Kids der AWO-Integrationskita.

Weihnachtsbacken mit der AWO-Integrationskita

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause durfte die WohnBau Frankfurt – unterstützt von ihrem Seniorenteam – am Dienstag wieder ihre liebgewonnene Tradition pflegen und gemeinsam mit den Kindern der AWO Integrationskita „Am Mühlental“ Weihnachtsplätzchen backen.

mehr...

Große Scharrnstraße wird zu kleiner Kunstmeile

Unter der Leitung der WohnBau Frankfurt und in Kooperation mit der Europa-Universität Viadrina wurde in den zurückliegenden Monaten das Projekt „Kunst im Vorbeigehen“ umgesetzt, gefördert durch das Land Brandenburg. Entstanden ist eine ständig erweiterbare Online-Dokumentation zu den Kunstwerken der Großen Scharrnstraße in Frankfurt (Oder) in Form von Webseiten (www.kunst-im-vorbeigehen.de).

mehr...