Frühlingshaftes April-Wetter für Brandenburg

Die Menschen in Brandenburg und Berlin können sich in dieser Woche über meist frühlingshaftes Wetter und steigende Temperaturen freuen. Wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes sagte, steigen die Temperaturen bis Mitte der Woche kontinuierlich an. Dabei werden der Montag und Dienstag überwiegend heiter bis wolkig. Mit tagsüber höchstens 13 Grad am Montag und maximal 17 Grad am Dienstag beginnt die Woche mild. 

Am Mittwoch klettern die Temperaturen dann bis auf 22 Grad. Es bleibt trocken und leicht windig. In der Nacht zum Donnerstag kann es zu Schauern und vereinzelten Gewittern kommen. Der Donnerstag wird teilweise regnerisch. In der Nacht zum Karfreitag bleibt es trocken aber bewölkt. Der leichte Wind hält an. Die Menschen in Berlin und Brandenburg können sich auf ein Osterwochenende mit maximal 15 Grad und Wolken einstellen.