Betrunkener in Seelow fährt Polizeiwagen an

Ein Betrunkener ist an einer Kleingartenanlage in Seelow mit seinem Auto gegen einen Streifenwagen der Polizei gefahren. Die Beamten waren am frühen Sonntagmorgen in der Anlage im Einsatz und hatten ihren Wagen neben der Einfahrt abgestellt, wie die Polizei heute mitteilte. Demnach fuhr der 28-Jährige beim Verlassen der Anlage gegen das Auto. An dem Polizeiwagen entstand ein leichter Sachschaden. Die Polizisten wurden nicht verletzt. Ein Alkoholtest ergab 1,97 Promille Atemalkohol.

mehr...

Schwerverletzter bei Unfall auf A12

Am heutigen Mittwoch, gegen 10:55 Uhr kam es auf der A12 zu einem schweren Verkehrsunfall. Zwischen den Anschlussstellen Friedersdorf und Storkow sind zwei Sattelzüge zusammengestoßen. Einer der beteiligten Fahrer, ein 45-jähriger Mann, erlitt dabei schwere Verletzungen und musste aus dem Führerhaus befreit werden.

mehr...