EIL: Fünf Tote in Wohnhaus in Königs Wusterhausen gefunden

Die Polizei hat fünf Tote in einem Wohnhaus in Königs Wusterhausen südlich von Berlin gefunden. «Wir gehen davon aus, dass es sich um ein Tötungsverbrechen handelt», sagte ein Sprecher der Polizeidirektion Süd am Samstag. Mehr dazu in den nächsten Nachrichten der Oderwelle um 15 Uhr.

HINWEIS DER REDAKTION: In der Regel halten wir uns bei Selbsttötungen oder Suizidversuchen an den Pressekodex, der besondere Zurückhaltung gebietet. Dies gilt insbesondere für die Nennung von Namen, die Veröffentlichung von Fotos und die Schilderung näherer Begleitumstände. Außer die Tat erfährt durch die Umstände besondere Aufmerksamkeit. Benötigst Du selber Hilfe, scheue Dich nicht davor, professionelle Unterstützung von Seelsorgern anzunehmen, die Dir einen Ausweg aus schwierigen Situationen zeigen.

Wende Dich beispielsweise an:

– Deutsche Gesellschaft für Suizidprävention
www.suizidprophylaxe.de

– TelefonSeelsorge
0800 /111 0 111 (kostenfrei)